AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Debatte im LandtagBeim Schutz des Trinkwassers ist sich Kärntens Politik einig

Landtag stellte sich geschlossen gegen Ausverkauf von Trinkwasser. Landestopf zum Ankauf von Quellen soll besser dotiert werden. Enquete soll wichtige Fragen für die Zukunft klären.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Kärntens Landespolitik setzt auf Trinkwasserschutz
Kärntens Landespolitik setzt auf Trinkwasserschutz © Fotolia
 

Als zuständiger Landesrat ließ Daniel Fellner (SPÖ) Donnerstag im Landtag mit einem Hinweis aufhorchen: Besitzer von Trinkwasserquellen, die ihr Grundstück dem Land zum Kauf anbieten, würden gleich auch informieren, „sonst kauft Nestle“. Der Ausverkauf von heimischem Trinkwasser sei also keine theoretische Gefahr mehr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren