AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KärntenMisswirtschaft? Kirchenbericht wird Brisantes aufzeigen

Nach dem Wechsel von Bischof Alois Schwarz nach St. Pölten wurde das Kärntner Bistum durchleuchtet. Der Abschlussbericht, den die interimistische Kirchenführung demnächst öffentlich machen wird, soll Brisantes aufzeigen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Bildungshaus St. Georgen am Längsee ist Teil der Untersuchungen. © Manfred Schusser
 

Später als geplant, doch umfassender als ursprünglich angepeilt wird Anfang nächster Woche in Klagenfurt ein hochbrisantes Papier veröffentlicht: Der Abschlussbericht zur Ära Alois Schwarz in Kärnten. Unmittelbar nach dem Wechsel des Diözesanbischofs von Klagenfurt nach St. Pölten im Juli dieses Jahres hat die interimistische Kirchenleitung mit Diözesanadministrator Engelbert Guggenberger (65) an der Spitze sowie Stiftspfarrer Gerhard Kalidz und Kanzler Jakob Ibounig mit der Durchleuchtung des Bistums in Kärnten begonnen. Eingeschaltet war auch ein Wirtschaftsprüfer. Im Fokus standen die wirtschaftliche Situation des Bistums, hohe Geldausgaben (etwa für das bischöfliche Forsthaus auf der Flattnitz und das Bildungshaus St. Georgen am Längsee), die Personalfluktuation, aber auch das Arbeitsklima im Bistum. Die Kleine Zeitung hat immer wieder berichtet.

Kommentare (4)

Kommentieren
metropole
0
0
Lesenswert?

Mißstände

Wie man nun hört soll der Prüfbericht nicht in die Öeffentlichkeit.-Mißstände wie auch der kindermißbrauch sollen totgeschwiegen werden.Typisch kathol.Kirche.Die Gläubigen sollen ihre Kirchensteuer entrichten und damit hat es sich.Mißwirtschaft-strengstes Stillschweigen !!

Antworten
frohne46
1
0
Lesenswert?

Misswirtschaft?

Soweit ich das sehe wurde ja sinnvoll investiert, Ausbau Umbau etc. und nichts in die eigene Tasche gesteckt?!
Hier könnte man vielmehr einen Rachefeldzug vermuten!

Antworten
GordonKelz
0
0
Lesenswert?

UND.....

....die “ Gläubigen“ fallen weiter vor ihm auf die Knie ,das war`s !
Gordon Kelz

Antworten
lexbalexba
2
3
Lesenswert?

Wie heißt die Miss?

Miss Kärnten war es wohl keine, denn sonst wäre die Kirche bummvoll!

Antworten