Ab FreitagKlagenfurter Traditionsgasthaus bietet Inventar zum Kauf an

Der Wispelhof in der Feldkirchnerstraße startet am Freitag einen großen Inventarverkauf. Drei Tage lang können Küchengeräte und Einrichtungsgegenstände vor Ort gekauft werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wispelhof Thomas Kropfitsch Klagenfurt Mai 2021
Der Wispelhof in Klagenfurt hat derzeit geschlossen © Markus Traussnig
 

Seit Mai steht fest: Das Klagenfurter Traditionsgasthaus Wispelhof in der Feldkirchnerstraße bleibt vorübergehend geschlossen. Ein heimisches Investoren-Duo erwarb das Objekt mit knapp 1000 Quadratmetern. Wie es mit dem Gasthof weitergeht, ist vorerst noch unklar. Bereits am Freitag, dem 29. Oktober, startet aber ein großer Inventarverkauf. "Hochwertige Gastro-Einrichtung, Küchengeräte, Besteck, Beleuchtung und vieles mehr aus dem Wispelhof warten auf Käufer, ebenso wie antike Stücke aus dem privaten Lager", heißt es online. Der Lagerverkauf in der Feldkirchnerstraße 18 ist für drei Tage angesetzt. Der Verkauf startet am Freitag von 14 bis 17 Uhr. Samstag (10 bis 17 Uhr) und Sonntag (10 bis 14 Uhr) wird der Verkauf fortgesetzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!