Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtFirma von Jagerhofer, Mateschitz und Benko siedelt in Klagenfurter Palais

Aus einer historischen Villa am St. Veiter Ring wird der neue Sitz von Hannes Jagerhofers digitalen Unternehmen. Der Garten soll auch für Events genutzt werden.

Unternehmer Hannes Jagerhofer
Unternehmer Hannes Jagerhofer © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Man spürt das bürgerliche Selbstbewusstsein, mit dem Mitte des 19. Jahrhunderts das Haus mit der Adresse St. Veiter Ring 3 gebaut wurde, wenn man an Natursteinmauern vorbei durch das schmiedeeiserne Tor tritt. Rings herum gibt es denkmalgeschützte Objekte wie das Herbertstöckl oder der Napoleonstadl, „dieses hier ist aber aus irgendeinem Grund ausgenommen“, erzählt Hannes Jagerhofer bei der Begrüßung zum gleich anzuhängen: „Das ändert aber nichts daran, dass wir sorgsam mit der Substanz umgehen.“ Schließlich hat er das Objekt für die nächsten zehn Jahre von einem Baumeister gemietet und will Ende Juli den Firmensitz seines Paketdienstleisters Checkrobin hierhin verlegen. „Auch wenn das bei dieser Baustelle jetzt vielleicht niemand glauben kann.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren