Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner des TagesAngelika und Karl Spiehs: Ein Leben mit Stars und dem Wörthersee

Vor 50 Jahren drehte Karl Spiehs (88) als Produzent und Angelika Spiehs (77) als Schauspielerin zum ersten Mal am Wörthersee. Der Anlass wird mit einem großen Fest der Lisa Film im Wulfenia-Kino in Klagenfurt gefeiert.

Angelika und Karl Spiehs
Angelika und Karl Spiehs mit Hund Twiggy bei einer Premierenfeier 2017 © Lisa Film/Bernhard Horst/Studiohorst
 

Es war ein besonderer Film. Für Uschi Glas – weil sie eine Doppelrolle spielte und ein Formel-3-Auto fahren durfte. Sie war damals, wie sie sagt, "autonarrisch". Für Roy Black – weil er seinen Status als Filmstar festigte und mit Glas endgültig zum Filmtraumpaar wurde. Für Peter Weck – weil er nach 15 Jahren als Schauspieler erstmals Regie führte. Und für Karl und Angelika Spiehs – bis zu "Hilfe, ich liebe Zwillinge" war der Wörthersee für sie nur ein Urlaubsort.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren