AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Self Storage in KlagenfurtDer Boom der Lagerhallen

Die Sachen werden mehr, der Platz weniger – und die privaten Lagerräume boomen. Nun eröffnet ein weiterer am Südring.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Boxen sind bis zu 25 Quadratmeter groß.
Die Boxen sind bis zu 25 Quadratmeter groß. © Pressefoto/Jagoutz
 

Im Regal türmen sich die Bücher, die Schuhe werden immer mehr: Viele Wohnungsbesitzer kennen das Problem der Platzknappheit. „Immer mehr Menschen ziehen in die Stadt, zugleich werden die Wohnungen kleiner und die Menschen haben weniger Platz für ihr Hab und Gut“, erklärt Gerhard Körbitz, Geschäftsführer von „Selbststorage Klagenfurt“. Seit zehn Jahren vermietet er im ehemaligen Lager eines Möbelhauses in der Ziegeleistraße 29 Abteile an alle, die zusätzlichen Stauraum benötigen. Die kleinste Box fasst 1,2 Quadratmeter und ist ab 15,70 Euro pro Monat zu haben. Das gesamte Areal beläuft sich auf 5500 Quadratmeter, die Nachfrage steigt: „2013 hatten wir 160 Boxen“, sagt Körbitz. „Heute sind es 600. Wir wachsen um 80 Boxen pro Jahr.“ Zurzeit errichtet der Unternehmer ein zweites Lagerzentrum am Südring 264. Auf der ehemaligen Zirkuswiese sollen im Endausbau 400 neue Lagerräume entstehen. „In dieser Woche erfolgt die erste Schlüsselübergabe an einen Arzt“, sagt Körbitz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren