AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Lebensmittelrettung in KlagenfurtIn diesem Lokal wird aus den Resten das Beste gemacht

Statt im Mülleimer landet Obst und Gemüse, das im Supermarkt nicht mehr verkauft wird, beim Caterer „Best of the Rest“ im Kochtopf. Nun öffnete man das erste Lokal.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Elke Oberhauser referiert auch in Schulen und bei Firmen über ihre Form der „Restlverwertung“ © Weichselbraun
 

Speisekarte und Wochenplan? Das gibt es bei Elke Oberhauser nicht. „Wir kochen das, was für uns abfällt“, sagt die Obfrau des Vereins „Best of the Rest“. Was nach uninspiriertem Einheitseintopf klingt, hat sich seit einigen Jahren zum geschmackvollen Erfolgsmodell beim beim Kochen von Buffetsentwickelt – und ist seit Montag die Grundlage für ein neues Lokal am Kardinalplatz, das Oberhauser in Kooperation mit dem Verein „Best of the Rest“ betreibt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren