Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntnerin des TagesKlagenfurter Top-Juristin macht in Chemiekonzern Karriere

Vom Musikgymnasium in Viktring in die Cheftetage der Borealis Gruppe. Katja Tautscher rät allen Jungen: Traut euch etwas zu, geht in die Welt, springt mit Wagemut ins kalte Wasser!"

Katja Tautscher, Senior Vice President Law & Compliance bei der Borealis Gruppe, die zum OMV-Konzern gehört
Katja Tautscher, Senior Vice President Law & Compliance bei der Borealis Gruppe © Borealis/
 

In ihrer Jugend hat Katja Tautscher als Kärntner Landesschulsprecherin schon früh den Anspruch an sich gestellt, Führung und Verantwortung zu übernehmen. Dass sie ebendies einmal als international ausgebildete Top-Juristin in einem globalen Chemiekonzern wie der OMV-Tochter Borealis erfüllen wird, dachte sie damals „nicht einmal im Traum. Als Schülerin des Musikgymnasiums Viktring war für mich wie selbstverständlich eine Laufbahn als Musikerin geplant“, erzählt die gebürtige Klagenfurterin mit zweisprachigen Wurzeln. Doch obwohl sie mit ihrem Chello-Spiel wie auch mit ihrem Gesang im Schülerchor unter dem legendären Gründungsdirektor Rudolf Scherzer die Zuhörerschaft begeisterte, schlug sie als Studentin eine völlig andere Richtung ein.

Kommentare (1)
Kommentieren
kritik53
0
1
Lesenswert?

Kleine Zeitung

Wie lange wollt ihr den Artikel noch stehen lassen?
Nachrichtenwert ist längst erschöpft.