AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesMichael Triebel setzt in seiner Großküche auf ein Umdenken

Michael Triebel leitet die „Küche:Waiern“ in Feldkirchen und versorgt damit 3500 Menschen in ganz Kärnten. Sein Team lässt der Manager der Großküche jetzt in drei Gruppen arbeiten.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Andere Zeiten für Michael Triebels Großküche
Andere Zeiten für Michael Triebels Großküche © Schusser
 

Es gibt eine Frage, die der Villacher Michael Triebel lieber nicht beantworten müsste: „Was würde passieren, wenn aufgrund des Coronavirus auch sein Arbeitsplatz gesperrt werden würde?“ Denn Triebel ist seit sieben Jahren Küchenleiter in der „Küche:Waiern“ in Feldkirchen und versorgt mit seinen Mitarbeitern etwa 3500 Menschen in allen Regionen Kärntens täglich mit Essen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren