AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesDie Rechnung dieser zwei Doktoren ging auf

Die beiden Klagenfurter Benjamin Hackl (24) und Christian Niemetz (38) feierten eine Promotion "sub auspiciis": Niemetz hat seine Dissertation am Institut für Statistik bei Jürgen Pilz abgeschlossen, der gebürtige Wolfsberger Hackl am Institut für Mathematik bei Doktorvater Clemens Heuberger.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bundespräsident Alexander van der Bellen verlieh am Dienstag Benjamin Hackl (rechts) und Christian Niemetz die höchsten studentischen Ehren
Bundespräsident Alexander van der Bellen verlieh am Dienstag Benjamin Hackl (rechts) und Christian Niemetz die höchsten studentischen Ehren © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Der Klagenfurter Benjamin Hackl (24) besuchte schon Jahre vor seiner Matura im Rahmen des Programms „Schüler an Hochschulen“ des österreichischen Zentrums für Begabtenförderung und Begabtenforschung Vorlesungen. „Alles begann damals mit dem Talentecamp 2009. Dort suchte ich mir die Mathematik aus und dann hat es Klick gemacht“, berichtet der Mathematiker.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren