Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gedenken zum TodestagVizekanzler Strache besuchte Jörg Haiders Unfallstelle

Vizekanzler, FPÖ-Bundesparteichef Heinz-Christian Strache erwies dem vor zehn Jahren verstorbenen Landeshauptmann Jörg Haider am Unfallort in Lambichl die Reverenz: "Er war einer der ganz Großen".

Vizekanzler Heinz-Christian Strache an der Unfallstelle in Lambichl © Raunig
 

80 Personen erwarteten Mittwoch Nachmittag Vizekanzler Heinz-Christian Strache an jener Stelle in Klagenfurt-Lambichl, an der der damalige Landeshauptmann Jörg-Haider vor zehn Jahren tödlich verunglückt ist. Gemeinsam mit Landesparteiobmann Gernot Darmann und dem Klagenfurter Vizebürgermeister Christian Scheider hielt man vor Haiders Porträt eine Gedenkminute ab.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren