Lange WartezeitenGroßer Andrang beim Impfbus in Feldkirchen

Der Impfbus machte heute Halt am Amthofparkplatz in Feldkirchen. Viele nahmen das Imfpangebot an, die Folge: lange Wartezeiten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In Feldkirchen bildete sich eine Meter lange Schlange vor dem Impfbus
In Feldkirchen bildete sich eine Meter lange Schlange vor dem Impfbus © Schusser
 

Am heutigen Freitag machte ab 9.30 Uhr der Impfbus in Feldkirchen Station. Der Andrang war, wie auch schon am Vortag in St. Veit, groß. Vor dem Bus bildete sich eine mehrere Hundert Meter lange Schlange.

Kommentare (1)
duMont
1
2
Lesenswert?

Wir sind extra in die Stadt Feldkirchen gefahren

wegen dem Impfbus, der eine sehr gute Idee ist. Man kann jedoch nicht ältere Leute von 9.30 bis 14.00 in der Kälte warten lassen, damit sie eine Impfung erhalten so etwas ist unzumutbar. Das müsste man besser organisieren, damit die Menschen nicht stundenlang in der Kälte warten müssen.