Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FörderungDorfgemeinschaft St. Nikolai-Glanhofen erhält kleine Finanzspritze

Mit der Förderung von 3500 Euro können Sanierungsprojekte durchgeführt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Vorne von links: Landesrat Martin Gruber, Bürgermeister Martin Treffner und Diethard Knes (Obmann der Dorfgemeinschaft). Hinten von links: Kassier Andreas Manessinger, Sonja Knes und Obmann-Stellvertreter Martin Lorber © Büro LR Gruber/Posch
 

Die Dorfgemeinschaft St. Nikolai-Glanhofen, sie besteht heuer seit 75 Jahren, zählt rund 140 Mitglieder und ist der Dachverband für  mehrere eigenständige Vereine wie Landjugend, Chöre, Tanz- und Brauchtumsgruppen. Immer wieder werden Veranstaltungen in der Region organisiert, wie beispielsweise die "Zehnmaterlwanderung", das Erntedankfest oder der Adventmarkt. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren