Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk FeldkirchenAcht Anzeigen zu Ostern, in nächsten Tagen Entscheidung über Sperren

Weiterhin hohe Inzidenz im Bezirk Feldkirchen. Ende der Woche werde sich zeigen, so Bezirkshauptmann Dietmar Stückler, ob sich Ostern auf das Infektionsgeschehen auswirkt. Acht Anzeigen wurden am Wochenende erstattet.

Je nach Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz, kann es in den nächsten Tagen zu Ausreisebeschränkungen im Bezirk Feldkirchen kommen © APA/Barbara Gindl
 

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Bezirk Feldkirchen wird weiterhin genau beobachtet. Am Samstag lag diese laut Ages bei 301, am Sonntag bei 321, nun wieder bei 307. Trotz Rückgang bleibt der Bezirk negativer Spitzenreiter in Kärnten. "Wir müssen schauen, wie sich die Lage in den nächsten Tagen entwickelt. Die Ostern sind sehr diszipliniert verlaufen, wir hoffen, dass sich dies auch in unseren Zahlen widerspiegelt und, dass wir keine große Infektionswelle bekommen. Zum Wochenende hin, wissen wir aber mehr", sagt Bezirkshauptmann Dietmar Stückler.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren