AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NachrufFF Himmelberg trauert um Kommandant-Stellvertreter Joachim Jauer (38)

Rund 20 Jahre war Joachim Jauer bei der Freiwilligen Feuerwehr Himmelberg engagiert. Am 26. Oktober ist der 38-Jährige unerwartet verstorben. Verabschiedung am Samstag.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Joachim Jauer
Joachim Jauer © KK/FF Himmelberg
 

"Joachim war ein sehr guter Kollege und bei der Kammeradschaft sehr beliebt. Es hat uns den Boden unter den Füßen weggerissen, als wir gehört haben, dass er von uns gegangen ist", ist Andreas Puff, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Himmelberg, bestürzt über den Tod seines Stellvertreters Joachim Jauer. Im 39. Lebensjahr ist Jauer am 26. Oktober unerwartet verstorben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren