AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zu viel LärmMehr Kontrollen bei Lkw-Fahrten gefordert

Klagen über zunehmenden Lkw-Verkehr im Glantal durch „Mautflüchtlinge“. St. Veiter Bürgermeister fordert von Polizei mehr Kontrollen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Problematik Lkw: Entlang der B 94 ist nur Quell- und Zielverkehr erlaubt
Problematik Lkw: Entlang der B 94 ist nur Quell- und Zielverkehr erlaubt © Auer
 

Die Anrainer im Glantal, im Großraum der Stadt Feldkirchen und der Stadt St. Veit sind lärmgeplagt, das ist bekannt. Zum bestehenden Quell- und Zielverkehr sollen sich jetzt auch noch verstärkt „Mautflüchtlinge“ gesellen. Also jene Lkw-Fahrer, die sich durch die Ausweichroute Maut ersparen wollen. Bei einer Sitzung des St. Veiter Gemeinderates wurde von Bürgermeister Gerhard Mock (SPÖ) ein Brief an die Polizei in Auftrag gegeben – mit der Bitte, man möge verstärkt kontrollieren. Dieser Brief hat das Rathaus auch bereits verlassen, bei der Polizei ist er allerdings noch nicht angekommen, so Bezirkspolizeikommandantin Daniela Puffing.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren