AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Urban15 Jahre Streit um Straße: Jetzt wird Urteil erwartet

Das Land Kärnten prozessiert seit 15 Jahren gegen den Bauern Franz Gratzer, um eine Grundablöse für die bereits damals gebaute Liemberger Straße zu erwirken. Jetzt wurde das Beweisverfahren abgeschlossen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Dieses Straßenstück ist in Privatbesitz, weil seit 15 Jahren keine Einigkeit über die Grundablöse zwischen Land Kärnten und dem Bauern Franz Gratzer besteht
Dieses Straßenstück ist in Privatbesitz, weil seit 15 Jahren keine Einigkeit über die Grundablöse zwischen Land Kärnten und dem Bauern Franz Gratzer besteht © Manfred Schusser
 

Seit 15 Jahren führt die Liemberger Straße (L 68) auf 120 Metern über Privatgrund. Ebenso lange prozessiert das Land Kärnten gegen den Grundbesitzer, den St. Urbaner Bauern Franz Gratzer, um den Eintrag ins Grundbuch zu erwirken. Diese Woche wurde das Beweisverfahren mit einem Ortsaugenschein und weiteren Zeugeneinvernahmen abgeschlossen. Jetzt warten alle Beteiligten auf das Urteil.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren