AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MittelkärntenEin Buch, das vergessene Paradiese aufspürt

Vom Veitsberg bis nach Kroatien reichen die Ausflugstipps in einem Buch, das am kommenden Mittwoch in der neuen St. Veiter Stadtbücherei präsentiert wird.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Auch die Kirche am Veitsberg wird im Buch behandelt © Styria/Weichselbraun
 

Vergessene Plätze, sogenannte Lost Places, sind ihr großes Hobby: Für ihre im Styria-Verlag erschienen Sachbücher spüren die beiden Kleine-Zeitung-Journalisten Georg Lux und Helmuth Weichselbraun seit Jahren unbekannte Orten im Alpen-Adria-Raum auf. In ihrem jüngsten Werk „Vergessene Paradiese“, das am 12. Dezember um 18 Uhr in der Stadtbücherei St. Veit präsentiert wird, haben sich der Autor und der Fotograf auf die schönsten dieser Plätze konzentriert. Und sie sind natürlich auch in Kärnten fündig geworden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren