AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Veit/GlanNur diese Kärntner dürfen Hand an Tesla anlegen

Das St. Veiter Unternehmen Puck ist die einzige Tesla lizenzierte Karosseriewerkstatt Kärntens. Für die Kunden im „Tesla Body Shop“ gibt es auch eine hauseigene Stromtankstelle.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Tesla-Mechaniker Gindl und Stöby (von links)
Die Tesla-Mechaniker Gindl und Stöby (von links) © Phino
 

Die Karosseriewerkstätte Puck stellt die Weichen Richtung Zukunft. Dietmar Gindl (41), Richard Stöby (29) und Marco Obersteiner (26) haben fünf Monate des Lernens hinter sich. 20.000 Euro investierte der Unternehmer Gert Puck in jeden der drei Mitarbeiter, damit die ab sofort den einzigen „Tesla Body Shop“ in Kärnten fachgerecht benützen können. Gert Puck erklärt: „Wir sind lizenzierte Tesla-Werkstätte. Wir reparieren die Tesla-Karosserien, ohne das Kunden die Werksgarantie verlieren“. Jetzt können Gindl, Stöby und Obersteiner die um 150.000 Euro installierte Hightech Werkstatt optimal nützen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

helmutmayr
1
6
Lesenswert?

Tatsache ist leider

dass Tesla Ersatzteile nicht in vernünftiger Zeit liefern kann. 3 bis 4 Monate warten auf Ersatzteile ist keine Seltenheit.
Das verärgert die größten Tesla Fans.
Kundenvertereibung per excellence.

Antworten
scionescio
3
8
Lesenswert?

Sieh es positiv - in der Zeit, wo du auf deine Ersatzteile wartest, kannst du weder durch den fehlerhaften Autopiloten getötet werden noch durch ein in Brand geratenes Akkupack verbrennen ...n

... in deutschen Foren wird berichtet, dass Tesla Fahrer auch nach einem halben Jahr noch kein Ersatzteil bekommen haben.

Antworten