Vom eigenen Ehemann Mit dem Umbringen bedroht: Frau alarmierte Polizei

Polizeieinsatz in der Nacht auf Samstag im Bezirk Völkermarkt. Auch in Villach verhielt sich ein Mann äußerst aggressiv.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Eder
 

Zwei alkoholisierte Männer hielten die Polizei in der Nacht auf Samstag auf Trab. Im Bezirk Völkermarkt bedrohte ein 48-Jähriger seine Ehefrau (50) mit dem Umbringen. Die Frau alarmierte die Polizei. Die Beamten sprachen gegen den Mann ein Betretungs- und Annäherungsverbot sowie ein vorläufiges Waffenverbot aus. Er wird angezeigt.

In Villach mischte sich ein 32-Jähriger in eine Amtshandlung der Polizei ein. Der stark alkoholisierte Villacher, der amtsbekannt ist, verhielt sich aggressiv gegenüber den Beamten. Als Abmahnungen nicht mehr halfen, musste er festgenommen werden. Auch er wird angezeigt.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen