Debatte im LandtagAppell vor Corona-Demonstration in Klagenfurt

Appell von ÖVP-Klubobmann Markus Malle im Landtag. Er befürchtet weitere Infektionsfälle bei der Demonstration am Samstag in Klagenfurt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Eine Corona-Demo wie am vergangenen Samstag in Wien soll es in Klagenfurt nicht geben © APA/Wieser
 

"Veranstaltet keine Demonstration, bei der es zu neuerlichen Corona-Ansteckungen kommen kann!" Diesen Appell richtete ÖVP-Klubobmann Markus Malle im Rahmen Landtagssitzung am Donnerstag - offensichtlich an die FPÖ, aber ohne deren Namen zu nennen. Die Freiheitlichen sind Mitveranstalter der "Freiheitsdemo" am Samstag in Klagenfurt. Angeblich werden 10.000 Teilnehmer erwartet.

Kommentare (20)
umo10
1
35
Lesenswert?

Die Demonstranten demonstrieren

Für einen weiteren lockdown im Frühjahr. Oder vielleicht sogar für eine unkontrollierte Ausbreitung; natürliche herdenimmunität? Wenn alle Maske tragen würden wäre es der schwedische Weg, aber dazu sind sie nicht schlau genug

ichbindermeinung
58
14
Lesenswert?

Abstimmung zur Impfpflicht wäre zu machen

es sollte bitte eine Volksabstimmung zur Impfpflicht gemacht werden; Die Bürger sollen direkt selbst darüber entscheiden u. nicht ein paar angestellte Politiker

mani999
4
46
Lesenswert?

Weshalb?

Wenn schon knapp 70% geimpft sind!! Glaubst, die sind alle dagegen?

josef0106
0
1
Lesenswert?

Impfplicht

Sehr geehrter mani999
Die Impfpflichtig gilt auch für Geimpfte, ab der 3. Impfung
Vorbei mit Impstoffaussuchen, was da ist wird gspritzt und wenn es zu bezahlen ist, wird bezahlt

zeus9020
8
82
Lesenswert?

ICH FORDERE

Politik und Exekutive MIT ALLER ZUM SCHUTZ DER BEVÖLKERUNG ERFORDERLICHEN HÄRTE durchzugreifen, sollte es bei dieser Demo wie zu erwarten zu (bewusst provozierten) Verstößen gegen die geltende COVID-Rechtslage kommen!

missionlivecm
11
87
Lesenswert?

De FPÖler sollen einfach mal de Pappn halten!!

Sind eh nur Aufhetzer und Populisten welche auf Stimmenfang sind!! Alles andre is denen komplett egal!! Frechheit diese Partei!!

schmelzer131
10
83
Lesenswert?

Keine Gewalt!

Die Krankenhäuser sind am Limit und brauchen keine
Neuzugänge wegen gewaltbereiter Impfleugner,
Neo Nazis und linke Randalierer!

josef0106
3
15
Lesenswert?

Demo verbieten

Sehr geehrter griesserw,
Bitte um einen Vorschlag wie das gehen soll?

schmelzer131
5
23
Lesenswert?

GTI!

Wenn man das GTI- Treffen absagt, kommen die
Idioten und Randalierer trotzdem!!!

griesserw
8
75
Lesenswert?

hirnlos

eine solche Veranstaltung gehört im Moment verboten!!

Bond
5
54
Lesenswert?

Assistenzeinsatz

Nachdem die Polizei über Personalknappheit klagt, sollte das Bundesheer bei der Kontrolle der Maskenpflicht aushelfen.

wjs13
7
50
Lesenswert?

Wieso nur die Maskenpflicht?

Wichtiger noch wäre es 2G zu kontrollieren und bei Verfehlung zu bestrafen!

josef0106
2
11
Lesenswert?

2G

2G auf der Straße?

janoschfreak
7
79
Lesenswert?

Irgendwer in der FPÖ…

…wird doch so viel Hirn und Mut haben, den Leuten zu sagen, dass sie daheim bleiben und sich lieber impfen lassen sollen?
Wie lange soll die Parteipolitik noch Tote fordern?
Werte FP-Riege, übernehmen sie endlich die rechtsstaatliche Verantwortung für die sie bezahlt werden, und klären sie ihre Gefolgschaft auf!

joektn
3
48
Lesenswert?

Das ist hoffnungslos

Den Leuten aus der Partei ist einfach nicht mehr zu helfen. Die sind so eingelullt von Kickl und Co, dass die sich nicht mal getrauen mit der Wimper zu Zucken. Parteilinie geht vor der persönlichen Meinung. Es gibt ja viele FPÖ Politiker die zwar geimpft sind aber trotzdem gegen die Impfung hetzen, nur weil es Parteilinie ist.

Klgfter
7
55
Lesenswert?

ich muss mich wiederholen .....

herr landeshauptmann wo bleibt das verbot der demo aus gesundheitspolitischen gründen !
Herr Brürgermeister werden sie das FFP2 Gebot und die Abstandsregel rigoros kontrollieren und abstrafen ?

ist hier die mehrheit der bevölkerung egal wenn ein paar ignorante unbelehrbare rabauken lärmen und gefährden ?

wir sind auch WÄHLER und werden uns umsolauter bemerkbar machen .... spätestens bei der nächsten WAHL !

Hausverstand100
17
11
Lesenswert?

Von diesem Dünnbrettbohrer

Der sich Landeshauptmann schimpft, wirst du doch wohl nicht etwa was sinnvolles erwarten?

mrbeem02
5
45
Lesenswert?

ES FEHLEN DEN BEAMTEN und POLITIKERN DIE "COCHONES"!

Es ist Lockdown - Auch mit Maske - mit wenig Abstand gibt es für den ganzen Rest der "Nicht-Wahnsinnigen" eine drohende latente Gesundheitsgefährdung, da ja die Ansteckung massiv weitergetragen wird. Es braucht halt MUT, mal einen VERBOTSBESCHEID zu erlassen, auch wenn er dann später mal vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben wird. JETZT haben diese Vögel nichts auf der Straße zu tun, sondern sollen zu Hause bleiben.

gonde
9
61
Lesenswert?

Warum Appell? Verbieten!

Wie lange wollen wir Geimpfte uns noch pflanzen lassen?

Hausverstand100
19
11
Lesenswert?

Wird Zeit

Dass wir demonstrieren gehen! Am besten gleich mit nassen Fetzen um diese feige Politriege dahin zu jagen, wo sie hingehören!