St. VeitKindergruppe nicht von Corona-Cluster betroffen

Nach zehn Coronafällen in Kindergarten sind bislang keine weiteren Infektionen bekannt geworden. Testergebnisse teilweise noch ausständig.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zehn Infektionen sind bislang im Kindergarten Fröbel bekannt. Die Betreuungseinrichtung ist nicht geschlossen
Zehn Infektionen sind bislang im Kindergarten Fröbel bekannt. Die Betreuungseinrichtung ist nicht geschlossen © Kleine Zeitung (Archivfoto)
 

Ein Corona-Cluster wurde am Dienstag in St. Veit bekannt. Fünf Kinder und fünf Betreuungspersonen im Kindergarten Fröbel wurden laut Gerd Kurath, Coronasprecher des Landes, positiv getestet. Daraufhin wurden alle 70 Kinder der Einrichtung abgesondert. Donnerstag wurde bekannt, dass es bislang keine weiteren Coronafälle gegeben hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!