Für Jugendförderung"Narrische Auszeichnung" für Soldaten mit Herz

Der Kärntner Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, österreichweit Kinder und Jugendliche zu fördern. Für die Unterstützung von Faschings-Tanzworkshops wurde der Verein mit einem Orden ausgezeichnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Platzer, Kranawetter und Kusternigg (von links) bei der Verleihung
Platzer, Kranawetter und Kusternigg (von links) bei der Verleihung © Soldaten mit Herz
 

Der Kärntner Verein "Soldaten mit Herz" hat es sich zum Ziel gesetzt, österreichweit Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Mehr als 200 Soldaten stellen sich in den Dienst der guten Sache. So wurde schon mit Spenden von Schlitten, Rucksäcken oder Schultaschen große Freude bereitet. Die Soldaten fördern aber auch Faschings-Tanzworkshops. Am Verbandstag des Bundes Österreichischer Faschingsgilden (BÖF) wurde der Verein nun mit dem Förderer-Orden ausgezeichnet. Der Bund Österreichischer Faschingsgilden (BÖF) ist der Dachverband aller Faschingsgilden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!