Landesgericht KlagenfurtBaby starb nach Unfall: Prozess gegen Vater

Pkw-Lenker aus Tirol wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht. Bei Frontalzusammenstoß verstarben seine Tochter und die Lenkerin des entgegenkommenden Fahrzeugs.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Ort des tragischen Unfalls
Der Ort des tragischen Unfalls © APA/FF SACHSENBURG
 

Einem Familienvater (30) aus Tirol wird zur Last gelegt, am 24. August 2020 in Obergottesfeld in der Gemeinde Sachsenburg auf der B 100 einen Verkehrsunfall durch Durchfahren einer langgezogenen Rechtskurve über die Sperrlinie verursacht zu haben, was den Tod zweier Menschen sowie eine schwere Körperverletzung einer weiteren Person zur Folge gehabt haben soll.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen