Tragischer UnfallOberkärntner kam bei Traktorunfall ums Leben

Ein 77-jähriger Mann starb bei einem Traktorunfall in Radenthein. Er dürfte von einem Weg abgekommen sein. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals, heißt es von der Polizei.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zu einem tödlichen Traktor-Unfall kam es am Mittwochabend in der Gemeinde Radenthein
Zu einem tödlichen Traktor-Unfall kam es am Mittwochabend in der Gemeinde Radenthein © KLZ/Jürgen Fuchs
 

Ein 77-jähriger Pensionist kam Mittwochabend bei einem Traktorunfall in Radenthein ums Leben. Der Mann war gegen 18.50 Uhr mit dem Traktor von einem Feldweg abgekommen und auf eine steile Wiese geraten. "Das Fahrzeug hat sich mehrmals überschlagen, der Lenker wurde aus der Kabine geschleudert", sagt Johann Ramsbacher von der Polizeiinspektion Spittal.

Mehrere Feuerwehren und der Rettungshubschrauber waren wenig später vor Ort, konnten dem Mann aber leider nicht mehr helfen. Der 77-Jährige starb noch an dert Unfallstelle. 

Die FF St. Peter ob Radenthein, die FF Radenthein, die
FF Untertweng, die FF Bad Kleinkirchheim und der
Rettungshubschrauber standen im Einsatz.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen