Spontaner Stich Weitere Impftage ohne Anmeldung in Kärnten

Nach St. Veit wird es auch in Wolfsberg und Villach einen Impftag ohne Voranmeldung geben. Auch in Klagenfurt ist ab Mitte August das Impfen ohne Termin möglich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mehr als 1000 Dosen wurden in St. Veit am Wochenende verimpft
Mehr als 1000 Dosen wurden in St. Veit am Wochenende verimpft © Köstinger
 

Der erste Impftag ohne Anmeldung in Kärnten war ein voller Erfolg. In der Blumenhalle St. Veit/Glan wurden am vergangenen Wochenende mehr als 1000 Impfungen verabreicht. Das Land kündigte daraufhin  weitere Impfaktionen an. Am Mittwoch wurde nun bekannt, dass ab Mitte August (KW 32) auch in Klagenfurt das Impfen ohne Anmeldung möglich sein wird. Das wurde in der Sitzung des Impfgremiums beschlossen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.