Corona in KärntenVerwirrung um sprunghaften Anstieg der Neuinfektionen

50 Neuinfektionen, soviele wie seit Mai nicht, wurden am Mittwoch binnen 24 Stunden gemeldet. Tatsächlich wurden in Kärnten aber nur acht positive PCR-Tests verzeichnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/ROLAND SCHLAGER
 

Verwirrung hat es am Mittwoch rund um die Zahl der für Kärnten verzeichneten Corona-Neuinfektionen gegeben. Wies die offizielle Statistik in den vergangenen 24 Stunden 50 Neuinfektionen für Kärnten aus, so wurden im Bundesland tatsächlich nur acht positive PCR-Tests verzeichnet. Grund dafür ist, dass positiv Getestete sowohl am Ort des positiven Tests gezählt werden, als auch an jenem Ort, an dem sie ihren Hauptwohnsitz haben.

Kommentare (18)
Hildegard11
0
0
Lesenswert?

Der LH soll bestimmen, was vor Ort...m

...geschieht. In Ktn sind praktisch keine Neuinfektionen, aber die Wr. Zentrale verordnet nur Schikanen, die niemand mehr versteht.

gonde
2
5
Lesenswert?

Da wundert sich noch jemand? So wie sich viele Leute aufführen, als gäbe es keine Pandemie!

.

archiv
2
5
Lesenswert?

" .... sich viele Leute aufführen, als gäbe es keine Pandemie!"


- Das ist so, weil die Politik es ermöglicht!

Verbesserungs-Vorschlag:
Z.B. der Landeshauptmann und der Bürgermeister von Klagenfurt arbeiten einmal einen Tag und unentgeltlich auf einer "Intensivstation mit Covid-Patienten" - vielleicht gibt es dann ein Umdenken bei den Bewilligungen für diese so dringend notwendigen "Jahrhundert-Events" mit Menschenmassen?

gonde
0
2
Lesenswert?

Nicht alles auf die Politiker schieben. Jeder hat da oben einen Hohlraum. Bei manchen hat man halt den Verdacht, der ist leer!

.

Avro
4
3
Lesenswert?

Intensiv?

Und was sollen sie dort machen?
1% Auslastung in Kärnten, 2% Österreichweit (Quelle AGES)
Daumendrehen und Familiengeschichten austauschen?
Wenn die Auslastung der Intensivbetten das Kriterium ist/wäre müssten sofort absolut alle Einschränkungen aufgehoben werden!!

crawler
0
4
Lesenswert?

Sollten die

Statistiker dieses Problem nicht bald einmal in den Griff bekommen? Aber es ist halt in der Verwaltung meistens so, dass die eine Hand nicht weiß, was die andere macht.

Avro
4
6
Lesenswert?

Taschenspielertricks!

Es ist ziemlich erbärmlich mit welchem System hier getrickst wird!

frogschi
1
7
Lesenswert?

Hm?

Text gelesen und nicht verstanden. 50 positive. das liegt daran das 8 pcr getestete im heimatbundesland auch gezählt werden ??? steh i auf da safn ?

blackpanther
1
1
Lesenswert?

Werden jetzt Impfungen

wenn die nicht im Heimatbundesland

blackpanther
2
3
Lesenswert?

Werden jetzt Impfungen

die nicht im Heimatbundesland erfolgen, auch doppelt gezählt??? Dadurch würde uns dann auch eine höhere Impfquote vorgetäuscht…

VH7F
5
14
Lesenswert?

Endlich einmal schwarz auf weiß

Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast? Was wir von den Verantwortlichen verar..ht werden.

esoterl
6
22
Lesenswert?

Eine doppelte Zählweise

hilft natürlich mit eine Pandemie am Laufen zu halten 😡🤦‍♀️!

hel80ingrid
3
9
Lesenswert?

Zählweise

Interessant ist eigentlich nur, in welchem Bundesland die Infektionen auftreten.

esoterl
2
2
Lesenswert?

Interressant

ist eigentlich nur, wieviele Betten in den Krankenhäusern belegt sind!!!!!

mimilucki
4
28
Lesenswert?

Nicht nachvollziehbar

Und in einer Woche kommt wieder eine Datenbereinigung. Warum eine viruspositive Person zwei Bundesländern oder einem anderen Staat zugerechnet wird, muss man nicht verstehen. Diese Zählweise trägt nur zur Verunsicherung bei. Oder ist das etwa Absicht, dass man die Menschen glauben lässt, dass die Infektionen so rasch steigen?

mimilucki
3
14
Lesenswert?

P. S.

Acht Neuinfektionen beunruhigen mich nicht, fünfzig sehr wohl.

joe1406
2
27
Lesenswert?

Das klingt ja fast

wie die Zählweise bei den Besuchern von For Forrest. Realsatire.

PiJo
2
26
Lesenswert?

Schöne Schlagzeile----Verwirrung um sprunghaften Anstieg

Grund dafür ist, dass positiv Getestete sowohl am Ort des positiven Tests gezählt werden, als auch an jenem Ort, an dem sie ihren Hauptwohnsitz haben.
50 Neuinfektionen gemeldet aber nur acht positive PCR-Tests in Kärnten verzeichnet.
So kann man auch ein Bild verzerrt darstellen Schildbürger zum anfassen