Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kleinkind verstarbVon Auto gerammt: Tragödie bei Ausbildungsfahrt

Wolfsberger fuhr im Lavanttal frontal gegen Auto, das von Steirerin (16) gelenkt wurde, die auf Ausbildungsfahrt war. Ihre fünfjährige Nichte, die im Auto mitgefahren ist, wurde so schwer verletzt, dass sie im LKH Graz starb.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Furchtbarer Unfall im Lavanttal: Freitagfrüh gegen 4.45 Uhr lenkte ein Mann (23) aus dem Bezirk Wolfsberg seinen Pkw auf der Autobahnabfahrt Bad St. Leonhard in Richtung Obdacher Straße (B 78). Dabei geriet er mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen in Richtung A2 fahrenden Pkw. Dieser wurde von einer 16-Jährigen aus dem Bezirk Murtal im Zuge einer L17-Ausbildungsfahrt gelenkt.