Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

U-Boote und Testverweigerer"Nicht beurteilt": Müssen heuer mehr Kärntner Schüler sitzen bleiben?

Wer keinen Leistungsnachweis erbracht oder durch Abwesenheit geglänzt hat, kann auch nicht beurteilt werden. Feststellungsprüfung als Rettungsanker - aber dafür müssten sich die Testverweigerer testen lassen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nicht alle Kinder nahmen das Homeschooling so ernst wie dieser Bub. 5400 Schüler wurden in Kärnten nicht oder nur schwer erreicht
Nicht alle Kinder nahmen das Homeschooling so ernst wie dieser Bub. 5400 Schüler wurden in Kärnten nicht oder nur schwer erreicht © Framestock - stock.adobe.com
 

Sitzenbleiben? Das ist in Corona-Zeiten fast unmöglich – denken sich zumindest viele Schüler. Was das Aufsteigen mit einem „Nicht Genügend“ betrifft, haben sie durchaus recht. Das ist gewährleistet, sofern man in diesem Gegenstand nicht schon im letzten Schuljahr einen "Fleck" kassiert hat und das Fach im Herbst auch wieder angeboten wird. Gefährlich ist hingegen ein „Nicht beurteilt“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Lepus52
1
21
Lesenswert?

Wo liegt das Problem?

Es wäre nicht nur rechtlich, sondern auch moralisch unverantwortlich hier Ausnahmeregelungen zu schaffen. Wer trotz vieler nachgiebiger Regelungen das Mindestmaß am Leistung und Präsenz nicht bringt, der darf auch keinen Lohn erwarten. Es wäre fatal, allen jenen gegenüber, die sich bemühen und auch gegenüber der Gesellschaft. Die Schulen haben nicht nur einen Bildungsauftrag zu erfüllen, sondern auch die Pflicht der Kontolle, denn ein positives Zeugnis verleiht Berechtigungen. Es gibt heute viele Möglichkeiten Leistungen zu bringen, bis hin zur Externistenprüfung. Testverweigerer aus Prinzip sollten die Konsequenzen spüren, denn es sind oft die gleichen Personen, die für einen Gasthausbesuch sehr wohl sich in Teststraßen anstellen.

Amadeus005
3
11
Lesenswert?

Testzwang? Sonst sind sie noch knusper

Für die 0.0001% die was mit der Nase haben, kann man eine Lösung finden. Die 99.9999% wo es weiter oben hakt, die sollten vielleicht in Dauerquarantäne gestellt werden. Wer so Nicht-Rücksicht auf die Allgemeinheit nehmen will, muss sich hinterfragen.