Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Quarantäne statt FerienSchulklasse musste verlängertes Wochenende daheim bleiben

Eine Klasse der Volksschule Finkenstein musste über das verlängerte Wochenende in Quarantäne. Lehrerin und ein Schüler wurden positiv getestet, Gesundheitsbehörde entschied über das Vorgehen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/dpa/Marijan Murat
 

Viele haben lange auf den Moment gewartet, endlich wieder in den Urlaub fahren zu können oder dürfen - und sei es nur für ein verlängertes Wochenende. Auch die vergangenen Tage wollten zahlreiche Familien für einen Kurzurlaub nutzen. Möglich war dies aber nicht für alle. Die Kinder einer Klasse der Volksschule Finkenstein mussten - mitsamt ihrer Familien - zu Hause bleiben, denn sie standen unter Quarantäne

Kommentare (1)
Kommentieren
VH7F
4
3
Lesenswert?

Als K1 bist du der Blödmann der Nation

Gesund und eingesperrt. Wenigstens kriegt die Firma Kostenersatz.