Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen Polizei und HeerImpfung: Nun wieder weniger Dosen in Kärnten zur Verfügung

Bund zieht Impfstoff für Polizei, Bundesheer und Großbetriebe ab, heißt es vom Landespresedienst. In Kärnten wurden bisher insgesamt 218.284 Corona-Impfdosen verimpft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bund zieht Impfstoff für Polizei, Bundesheer und Großbetriebe
Bund zieht Impfstoff für Polizei, Bundesheer und Großbetriebe © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Diese Woche stehen in Kärnten 13.100 Erstimpfungen und 3.700 Zweitimpfungen zur Verfügung. Das sind weniger als in den vergangenen Wochen, sagte Gerd Kurath vom Landespressedienst am Donnerstag im Anschluss an die Corona-Koordinationssitzungen der Landesregierung gegenüber Journalisten. Grund dafür sei, dass der Bund Impfdosen für ein "zehntes Bundesland" abziehe, die Dosen gehen an Polizei, Bundesheer und Großbetriebe, etwa Supermarktketten.

Kommentare (8)
Kommentieren
Bond
2
5
Lesenswert?

Logisch

Ja wenn ich die komplette Feuerwehr, das Bundesheer, die Beamten durchimpfe, dann bleibt für die Verkäuferin mit permantem Kundenkontakt nix mehr übrig, Herr Kurath.

Hanst99
6
8
Lesenswert?

Null Transparenz

Meine Frau Jahrgang 62 hat sich wie ich Ende Jänner für die Impfung registriert. Dann kam vor 2 Wochen die Aufforderung sich anzumelden. Es war kein Termin frei. Danach auf die Warteliste. Natürlich nicht dran gekommen. Danach wieder Warteliste und wieder nicht dran gekommen. jedes mal in Bereitschaft. Das ganze ist eine ziemlich undurchsichtige Pflanzerei. Es gibt keine Information und man kann sich nirgends erkundigen.

joektn
9
3
Lesenswert?

Und ich warte immer noch…

Im Jänner angemeldet als engste Kontaktperson einer Hochrisikopatientin und bis heute nichts mehr gehört. Bin gespannt wann ich die erste Impfung bekomm… vermutlich im Jahre Schnee…

tscheleiner
0
10
Lesenswert?

Dann meld dich noch mal an

Die letzte Anmeldung zählt, kann ja auch was daneben gegangen sein

Apulio
0
5
Lesenswert?

Muss man sich für die 2. Impfung

wieder neu anmelden oder wird man automatisch verständigt???

caderin
0
4
Lesenswert?

2. Termin

Verständigung kommt automatisch

rebuh
4
3
Lesenswert?

Normalerweise bekommt man bei der Erstimpfung den fixen Termin!

.

mimilucki
0
6
Lesenswert?

Leider nein

Das war nur am Anfang so. Jetzt bekommt man wie bei der ersten Impfung eine neue Einladung.