Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auch in KärntenImmer Ärger mit Skatern und Scootern

Rollerskates, Sakteboards, E-Scooter – Zahl der "Spielzeuge" im Straßenverkehr nimmt in Kärnten zu. Ebenso Konflikte mit anderen Verkehrsteilnehmern. Polizei erhält eigene Schulungen.

In Klagenfurt bekommen die Skateboarder einen neuen Park © ©helgebauer
 

Die neue Mobilität boomt, die Straßenverkehrsordnung kann in vielen Bereichen nicht mehr mithalten. So präsentiert sich die Lage auf den Verkehrsflächen in Kärnten zu Beginn der warmen Jahreszeit. Skateboards, Scooter, Kickboards – fast im Monatstakt kommen neue Fortbewegungsmittel auf den Markt, die der klassischen Klassifizierung verbrennungsmotorisierter Fahrzeuge wie Autos, Motorräder oder Mopeds nicht mehr entsprechen. Und es sind auch keine Fahrräder, wie sie der Gesetzgeber über Jahrzehnte kennt.

Kommentare (8)
Kommentieren
umo10
16
6
Lesenswert?

Wieso so negativ behagten?

Ja, es sind neue Verkehrsteilnehmer. Die elektromobilität wird den Straßenverkehr bunter machen und grüner. Bitte um Verständnis

satiricus
1
17
Lesenswert?

".....nicht pflichthaftpflichtversicherte Fortbewegungsmittel...."

......auf solch eine Wortkreation muss man erst einmal kommen :-))

RonaldMessics
11
13
Lesenswert?

In den Städten....

....sind angepasste Verkehrskonzepte zugunsten des Nicht motorisierten Verkehrsteilnehmers dringend notwendig. Mehr Infrastruktur für Fahrradfahren und der neuen Form der Mobilitätsgeräte.

scaramango
2
22
Lesenswert?

Alles gut und schön -


- wo sind dann die "Elektroscooter" einzustufen?

Die haben einen "Motor" und fahren kreuz und quer überall, wo es den Menschen grad einfällt > am Gehsteig und in den Fußgängerzonen quer durch die Menge, auf der Straße überall, egal ob rechts / links / mittig der Fahrbahn, sie schneiden die Autos und die "normalen" Fahrräder usw!

Offenbar haben die Menschend mit den Scootern die "Leichtigkeit des Seins" gleich mitgekauft oder gemietet - Regeln gibt es nicht.

ultschi1
0
6
Lesenswert?

Gerne auch zu zweit,

alles ohne Helm.

RonaldMessics
9
4
Lesenswert?

Steht alles in der

....Verordnung und in der StVO

scaramango
0
3
Lesenswert?

Ja ... -

... dass sie weder auf der Straße, noch am Gehsteig, noch in der Fußgängerzone fahren dürfen,

Wen kümmert?

Wie beschrieben - kreuz & quer, zu zweit, ohne Helm, ohne Rücksicht....

RonaldMessics
9
3
Lesenswert?

Steht alles in der

....Verordnung und in der StVO