Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erde wackelte spürbarLeichtes Erdbeben bei Metnitz registriert

Schäden an Gebäuden sind keine bekannt und der Magnitude nach auch nicht zu erwarten.

Im Epizentrum spürte man das Beben
Im Epizentrum spürte man das Beben © (c) fotokalle - Fotolia (fotokalle)
 

Heute, Montag, ereignete sich in der Früh um 7.05 Uhr bei Metnitz  ein Erdbeben, das eine Magnitude von 2,3 aufwies. Das Erdbeben wurde im Bereich des Epizentrums vereinzelt verspürt, teilt die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik mit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren