Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Unfall in EbenthalSeil riss und traf Forstarbeiter am Kopf

Der 47-Jährige war mit dem Abtransport eines Baumes beschäftigt, als sich der Unfall ereignete. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins Spital geflogen.

In einem Waldstück in Ebenthal passierte der Unfall
In einem Waldstück in Ebenthal passierte der Unfall © FF Ebenthal
 

Ein Forstarbeiter (47) hat sich Mittwochvormittag im Rahmen seiner Tätigkeit in einem Wald in Lipizach in Ebenthal verletzt. Beim Versuch, einen Baumstamm mithilfe eines Stammholzschleppers über eine Umlenkrolle nach oben zu ziehen, riss das dazu verwendete Seil und traf den Mann im Kopfbereich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren