Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner in HaftMissbrauch: Verdächtiger ließ Buben in sein Fahrzeug steigen

Opfer-Anwältin erzählt, wie sich Verdächtiger das Vertrauen der Kinder erschlichen hat. Unterkärntner ist wegen sexuellen Missbrauchs zweier Buben in U-Haft. Er könnte für zahlreiche weitere Verbrechen verantwortlich sein.

Weichselbraun
Ein 44-Jährige Kärntner ist derzeit in Untersuchungshaft. © Weichselbraun
 

Ein 44-jähriger Kärntner ist derzeit in Untersuchungshaft. Er steht im dringenden Verdacht, gemeinsam mit einem 24-jährigen Deutschen zahlreiche Kinder missbraucht zu haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen