Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-ClusterSchon 17 Infizierte nach Faschingsparty in Bleiburg

Private Feier am Faschingsdienstag zieht immer weitere Kreise. Contact Tracing und Ermittlungen noch lange nicht abgeschlossen.

Nach der illegalen Party gibt es jetzt Katerstimmung in Bleiburg
Nach der illegalen Party gibt es jetzt Katerstimmung in Bleiburg © karepa - stock.adobe.com (Symbolfoto)
 

Der Corona-Cluster nach einer illegalen Faschingsparty in Bleiburg wächst und wächst. Mittlerweile gibt es bereits 17 mit Corona infizierte Personen, so Gerd Kurath, Chef des Landespressedienstes (LPD) Kärnten. Und ein Ende ist nicht in Sicht. "Das Contact Tracing und die Ermittlungen durch die Bezirkshauptmannschaft gehen natürlich weiter", sagt Kurath. Ob und welche Strafen den Beteiligten an der Party drohen, könne man jetzt noch nicht sagen. Das entscheide die Behörde, so der LPD-Chef. Auch, ob eventuell Anzeigen erstattet werden.

Kommentare (11)
Kommentieren
silentbob79
0
3
Lesenswert?

Auch wenn ich nicht davon ausgehe

dass diese Idioten was mit dem Faschingskabarett der Kulturinitiative zu tun haben. Deren Motto "Mir san heit so deppat" passt perfekt ...

Flogerl
0
0
Lesenswert?

Naja ...

NARREN halt !

heinz090
0
20
Lesenswert?

Abgestritten

"unkooperativ". Fein, dass for Gastronomie, welche durch sole uneinsichtigen Personen nun noch länger geschlossen bleibt, dafür büßen muss.....

gonde
2
35
Lesenswert?

Man sollte noch zusätzlich diejenigen die Behandlungskosten selber betahlen lassen! Zusätzlich zu einer saftiigen Strafe!

.

Immerkritisch
1
75
Lesenswert?

Verantwortungslose Idioten!

Was soll man sonst dazu sagen?

maxl007
3
51
Lesenswert?

Verlogenes

asoziales Xindl

future4you
1
65
Lesenswert?

Nichts gelernt

Diese Typen haben vor Corona nichts gelernt, während Corona auch nicht und werden wohl auch nach Corona an mangelnder Intelligenz und mangelndem Hausverstand leiden. Einen Bodensatz von denen in der Gesellschaft hat es immer gegeben und wird es immer geben. Erschreckend ist nur, dass dieser offensichtlich doch sehr groß geworden ist.

blackpanther
3
109
Lesenswert?

Es gibt halt noch immer viele Naive

die glauben, die Vorsichtsmaßnahmen gelten nicht für sie, weil sie ja über allem stehen. Aber wenn es durch solche Dummköpfe dann wieder Lockdowns und Arbeitslose gibt, sind diese Verantwortungslosen die ersten, die herumbrüllen, dass sie sich das nicht gefallen lassen. Reflexion, dass sie selbst daran schuld sind und dass sie mutwillig Leben gefährden, sogar innerhalb ihren Familien, gibt es bei denen leider nicht!

Dickerchen
2
134
Lesenswert?

Nach Corona sind.....

....die Dummen immer noch dumm und die Intelligenten immer noch intelligent - man sieht beides nur noch viel deutlicher.

mobile49
1
8
Lesenswert?

@dickerchen - wenn man zu diesem tatsachenbericht rot geben kann

zeigt , dass es wirklich ein tatsachenbericht ist !

aber man muss sich doch nicht unbedingt so sehr outen liebe rotläufer

DannyHanny
0
55
Lesenswert?

Dickerchen

Stimmt! Vorher könnte man es vermuten.....jetzt weis man es mit Bestimmtheit!