Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fünf AnzeigenPolizei hebt "illegales" Gasthaus im Bezirk St. Veit aus

Gäste und Wirtsleute beim Ausschank im Keller erwischt. Die Polizei ist wachsam, weil in dieser Gemeinde immer wieder illegale Partys und Veranstaltungen stattfinden.

Im Keller eines Gasthauses wurde trotz Lockdown ausgeschenkt
Im Keller eines Gasthauses wurde trotz Lockdown ausgeschenkt © APA/dpa/dpaweb
 

Ein besonderes Auge hat die Polizei seit Wochen auf eine St. Veiter Gemeinde. Dort wurden wiederholt Partys bzw. Geburtstagsfeiern abgehalten, bei denen die erlaubte Personenzahl überschritten wurde. Auch nach einer Privatparty eines Kommunalpolitikers und nach einer illegalen Veranstaltung wurden vermehrt Coronainfektionen festgestellt.

Kommentare (25)
Kommentieren
Amadeus005
1
6
Lesenswert?

Darum ist St. Veit derzeit Top 5 in Österreich

Über Strafen steht nix. Wäre es einmal ab 5000€ pro Gats und 50000€ für den Wirt.

Hazel15
6
5
Lesenswert?

Im Keller

Wohlgemerkt, und nicht im Wirtshaus, sondern in einem privatem Wohnbereich der Wirtsleute. Da es auf dem Land normal ist, das der private Wohbereich sich im gleichem Haus (Wirtshaus) befindet. Was bei uns auf dem Land auch üblich ist, das fast jeder in seinem Haus (Keller) einen Partyraum besitzt. Somit war das REIN PRIVAT, da der Keller sich im privaten Wohnraum befindet und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Die Schreiberlinge sollten sich einmal erkundigen, ob der Ausschank im Keller zum Gasthaus gehört, oder es eine PRIVATE Party war.

VH7F
1
18
Lesenswert?

Da gibt es sicher größere aktive "Stammtische"

Ganz ohne Kellerlokal.

future4you
6
18
Lesenswert?

Primitivlinge,

die einen Wirt zum Überleben brauchen und zu unterbemittelt im Geiste sind, dass sie dabei selbst zum Wirt für das Virus werden.

Franz0646
1
3
Lesenswert?

Wirt

GLAUBT IHR, DAS DAS VIRUS MITGEFEIERT HAT???

Seiddochnettzueinander
55
18
Lesenswert?

Schwerstverbrechen!

Wer Gesellschaft braucht setzt sich gefälligst in einen überfüllten Bus!
Oder stellt sich mit 500 anderen zum Corona Test an!
Oder geht wenigstens auf eine Anti Corona Demo!
Oder setzt sich mit Van Der Bellen nach Sperrstunde in den Gastgarten!
Oder besucht mit Basti ein kleines Dorf in Tirol!
Oder macht Party beim HO!
An Lächerlichkeit kaum zu überbieten.
Abmahnen, paar hunderter Strafe meinetwegen und fertig.
CORONA PARTY ist für mich schon eher wenn 40 in einer Ski Gondel fahren und schnäuzen und husten.

erstdenkendannsprechen
2
43
Lesenswert?

wenns ein gasthaus ist, ist es schon schäbig:

vom staat umsatzersatz kassieren - und des weiteren auf solidarität scheißen. jeder ist sich selbst am nächsten.

heinz090
7
77
Lesenswert?

...

Sicherlich ein "Einzelfall", wie auch die unzähligen Fahrzeuge vor diversen Garagen in diversen Orten!!!!!

Franz0646
0
3
Lesenswert?

KEIN PLATZ

Wenn die Garagen besetzt sind, müssen die vielen Auto davor stehen!!

KurtNohmer
19
31
Lesenswert?

Ilegalwe Ausschank

Der Wirt gehört Namentlich genannt

wolte
21
59
Lesenswert?

Zuadrahn!

Drahts de Windn zua und fertig!! Strafen hilft nix, die Sturschädel am Land wollen es nicht anders!!

Franz0646
6
3
Lesenswert?

Genau

Wieder so a Stadtler der schimpft!!

koko03
28
124
Lesenswert?

Abstrafen ...

und das mit voller Härte !!

Thereisa
108
32
Lesenswert?

warum

beim interspar sind 7 kassen mit mind. 100 kunden offen ??

uras
23
6
Lesenswert?

thereisa

thereisa, super kommentar, , die was angst haben sollen sich einsperren zu hause, unglaublich das die menschheit es nicht sieht was hier abläuft, werdet munter, wo sind heuer die grippetoten?

erstdenkendannsprechen
1
8
Lesenswert?

schauen sie in das

sentinel-influenaz-beobachtungssystem.
was gegen covid hilft, hilft auch gegen grippe. nur sind gegen covid alle menschen immunologisch gesehen naiv - während die grippe nicht die ganze bevölkerung potentiell infizieren kann, weil es hier teilimmunitäten großer bevölkerungsgruppen gibt.
ja wahrlich - sie sind da was "ganz großem" auf der spur. werden sie munter und bringen sie sich bitte grundsätzgliches allgemeinwissen bei.

Klgfter
3
17
Lesenswert?

wie deppat kann man (frau) sein ?

kopfschittl

9956ebjo
18
93
Lesenswert?

Theresia

Dh man darf im Ortsgebiet 130 fahren, weil das ja auf der Autobahn auch erlaubt ist?

wolte
8
29
Lesenswert?

Offen?

Brauchst du nix zum essen??

vandiemen
24
29
Lesenswert?

Wir ländlichen Sturschädel...

..brauchen keinen Supermarkt! Wir haben unsere Bauernläden und Nahversorger. Noch etwas! Werden uns stark machen dass ihr so gscheiten Stadtler nicht mehr so schnell durch unsere Wald- und Wiesenwege euch erholen geht. Geht's doch am Hauptplatz in SV spazieren.

erstdenkendannsprechen
7
10
Lesenswert?

ja - und dann kenn ich so viele,

die am samstag in ihrer gemeinde, wenn bauernmarkt ist, dort durchfahren, nach klagenfurt oder villach zum "shopping". und zwar aus dem hintersten görtschitztal. hörens mir auf mit "wir ländlichen sturschädel". die "ländlichen sturschädel", die brav die hand aufhalten, wenn es umsatzersatz gibt, aber selber keine solidarität weiter zeigen wollen? gierschlund nenn ich das, wenn ich ein nomen benutzen will. will ich ein adjektiv benutzen bietet sich wahlweise dumm oder ungebildet an.

wolte
17
17
Lesenswert?

Stadtler!?

Ohne uns gscheidn Stadtler könntets eure Bauernläden udgl. schon längst zusperren, so schauts aus!! Außerdem kann ich auf jedem öffentlichen Wald-und Wiesenweg spazieren gehen so oft ich will!! Trotz allem kaufe ich gern am Bauernmarkt ein, denn eines muss man den "ländlichen Sturschädeln" lassen, Speck, Wurst,Geselchtes usw. machen, können sie!! Schönen Sonntag

sune
1
18
Lesenswert?

@all

Das einzige was Corona mit Sicherheit schafft: es spaltet die Gesellschaft. Dachte immer das passiert nur bei Religionen. Aber es funktioniert auch bei sehr schlechter Politik. Und das durch alle politischen Lager.

OE39
1
3
Lesenswert?

Ein neues Matsch

Was ist schon Corona Leugner gegen RKI Getreue, Basti Gegner gegen Basti Fans - ein neues Match ist eröffnet: Landbevölkerung gegen Städter. Hurra!!

Lasst Euch doch nicht von Medien und Politiker gegeneinander ausspielen und aufwiegeln. Das ist genau das, was sie wollen. Denn dann brauchen sie keine Angst vor einem geeinten Volk mehr haben. Oder warum wird jetzt die Polizeipräsenz rund um den deutschen Bundestag verstärkt? Dort gibt es keinen Trump und alle, die darin "arbeiten" sind ja eh so beliebt und zerfleischen sich für Ihre Schützlinge, das Wahlvolk. Oder sehen das viele vielleicht doch nicht so?

erstdenkendannsprechen
4
18
Lesenswert?

das stichwort ist nicht corona, religion oder politik,

es lautet bildung.