Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Seit 10. 12. strenge AuflagenFriaul-Trips nur mit Einschränkungen

Seit 10. Dezember gibt es beim Grenzübertritt nach Italien wieder neue Auflagen.

Kaffeetrinken in Tarvis ist schon wieder nicht mehr möglich © Schild
 

Das Friaul ist seit Sonntag, 6. Dezember wieder gelbe Zone. Damit herrscht für Touristen, die bereits dort sind, freie Fahrt.

Kommentare (13)
Kommentieren
sagdeinemeinung
1
2
Lesenswert?

Mit Italiens Hilfe

Schaffen wir die 3.Welle. Grazie 🙏

misselli
1
9
Lesenswert?

Grob fahrlässig!

Sehr geehrter Herr Schild, Ihr Artikel ist grob fahrlässig, abgesehen davon, dass er schlichtweg Holler ist.
Es stimmt, dass bei Einreise nach Österreich derzeit aus Ländern wie Italien kein Test verlangt wird, umgekehrt jedoch schon.
Bei der Einreise nach Italien ist für Bürgern aus allen EU Staaten seit heute, 10.12., das Mitführen der sogenannten "autodichiarazione" verpflichtend, in der man bestätigt, dass ein PCR oder Antigen Test mit negativem Ergebnis vor weniger als 48h gemacht wurde.
Wenn sich der Bürgermeister von Tarvis über italienisches Recht hinweg setzen möchte, dann nur zu.
Oder werden jetzt alle Villacher mal gschwind einen Antigentest machen, nur um in Tarvis Kaffee trinken zu können?

KleineZeitung
0
0
Lesenswert?

Was stimmt?

Ihren Einwand hab ich an die Kolleginnen und Kollegen weitergeleitet.
Mit freundlichen Grüßen,
die Redaktion

misselli
0
0
Lesenswert?

Jetzt klingt es gleich ganz anders!

Danke für das Weiterleiten und die Anpassung des Artikels! Herzliche Grüße

KleineZeitung
0
0
Lesenswert?

Feedback

Gern geschehen!

GerhardE
0
7
Lesenswert?

Testnachweiß?

Genau, habe gerade beim Ausseministerium angerufen. Da wurde mir auch gesagt, dass für die Einreise von Österreich nach Italien ein negativer PCR, oder Antigen Test, welcher nicht älter als 48 Stunden sein darf verlangt wird!!! Selbiges steht auch auf der Website der Wirtschaftskammer!

Also "Kleine Zeitung" was ist jetzt Sache????

VH7F
0
3
Lesenswert?

Laut Außenministerium braucht man vom 10.-20.12. einen aktuellen Testnachweis?

Ist diese Info falsch?

anton6
10
16
Lesenswert?

Auf gehts !

Mit italienischer Hilfe schaffen wir die 3.Welle mit Führungsposition für Kärnten!

archiv
10
20
Lesenswert?

Ein herzliches DANKE für diese "Information" ...


... und das jetzt wieder tausende Kärntnerinnen und Kärnten nach Italien auf einen Kaffee etc. fahren werden ....

ModellR2d2
0
6
Lesenswert?

es stellt sich nur die Frage

wieso die Zahlen in Friaul bei weitem besser sind als bei uns ? Vielleicht liegt es schon mehr an der Disziplinlosigkeit der daheim gebliebenen ?

Jedenfalls sind die Auflagen in Italien seit Beginn der Krise viel restriktiver und es gibt auch saftige Strafen wenn man sich nicht daran hält. Bei uns wird das Thema hingegen politisiert und diskutiert. Wen wundert es das die Bevölkerung derart gespalten ist.

autobahn1
13
7
Lesenswert?

Wie

sagte Kurz,Corona wird meistens aus den Balkanländer eingeschleppt,d.h.auf auf nach Italien

hermyne
9
8
Lesenswert?

Geographie 5

Also Ihrer Meinung nach gehört Italien zu den Balkanländern?

gb355
4
2
Lesenswert?

na ja..

Autobahn 1 GW 1 DU 5 oder deutsche Sprache nix verstehen?
Nix checken???? Was?
Oder is das posting a Schmäh?