Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schneefallgrenze steigtIn Kärnten wächst die Sorge vor Hochwasser

Bis Sonntagabend drohen in Kärnten und Osttirol große Regenmengen. Der Verbund senkt die Stauseen bereits ab.

Die Bilder vom Hochwasser 2012 in Lavamünd bleiben in den Köpfen
Die Bilder vom Hochwasser 2012 in Lavamünd bleiben in den Köpfen © APA/Gert Eggenberger
 

Es war ein erster und herzlicher Gruß des Winters: 32 Zentimeter Schnee lagen Donnerstagfrüh am Dobratsch, 30 in den Karawanken, 20 in Villach, 17 in Lienz und 15 in Klagenfurt. Die Schneemassen sorgten nicht nur für strahlende Kinderaugen, sondern auch für Chaos und Unfälle auf den Straßen: Die A 2 bei Arnoldstein musste nach einem Lkw-Unfall ebenso stundenlang gesperrt werden wie die Mölltalstraße bei Kolbnitz wegen hängen gebliebener Fahrzeuge.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren