Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen CoronaHeer reduziert die Zahl der jungen Wehrpflichtigen

Ab kommenden Montag werden je Stellungsturnus nur mehr maximal 30 Stellungspflichtige zur Untersuchung geladen.

Hohe Hygiene- und Schutzmaßnahmen bei der Stellungskommission in Klagenfurt
Hohe Hygiene- und Schutzmaßnahmen bei der Stellungskommission in Klagenfurt © Arno Pusca/Bundesheer
 

Aufgrund des drastischen Anstieges der COVID-19 infizierten Personen und der damit auch verbundenen erhöhten Gefährdung einer diesbezüglichen Ansteckung im Rahmen der Stellungsuntersuchung, wird die Anzahl der jungen Wehrpflichtigen reduziert. Ab kommenden Montag werden je Stellungsturnus nur mehr maximal 30 Stellungspflichtige zur Untersuchung geladen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren