Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärnten"Die Kirche ist kein Geheimbund"

Jahrbuch der Diözese Gurk-Klagenfurt vorgestellt. Bischofsweihe von Josef Marketz und Internetauftritt als Schwerpunktthemen.

Aufnahme eines Statements des Bischofs für das Internet
Aufnahme eines Statements des Bischofs für das Internet © KK/Diözese/Tavernaro
 

"Die Kirche ist kein Geheimbund, Jesus hat in und vor aller Öffentlichkeit gesprochen" schreibt der Internet-Chefredakteur der Diözese Gurk-Klagenfurt Karl-Heinz Kronawetter. Er bezieht sich dabei auf den Internet-Auftritt der Katholischen Kirche, der vor 20 Jahren begonnen hat.

Kommentare (2)
Kommentieren
joschi41
0
4
Lesenswert?

Wohin des Weges

Ein Geheimbund vielleicht nicht, aber dass viel geheim gehalten wird haben die weltweiten Missbrauchfälle gezeigt. Das Thema ist nach wie vor allgegenwärtig. Bischöfe haben vertuscht, verharmlos, gedeckt und geschwiegen. Aber Gott ist gerecht, und rüttelt gerade an den Grundfesten der r.k. Kirche. Die Jugend und die Männer haben sich längst verabschiedet und in diesem Jahrhundert werden auch die Frauen die Kirchentüren hinter sich schließen. Das prophezeit nicht. Prof. Zulehner sondern die die noch in der Kirche sind.

GordonKelz
1
1
Lesenswert?

Hoffe darauf..." der Krug geht solange zum

Brunnen, bis er bricht "....die Lügen müssen ein Ende haben!
Gordon Kelz