Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klein St. PaulBürgermeisterin appelliert: "Wir brauchen kein zweites Kuchl!"

In der Görtschitztaler Gemeinde häuften sich die Quarantäne-Fälle. Mehrere Mitglieder eines Vereines sollen sich mit Corona angesteckt haben. Teilweise sollen Großfamilien betroffen sein. Gabi Dörflinger gab darauf ein Rundschreiben heraus.

© KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Am Mittwoch kam auf, dass es im Görtschitztal einen großen Corona-Cluster geben soll. "Stimmt nicht", hieß es Donnerstagfrüh vonseiten des Landespressedienstes. Es gebe keinen großen zusammenhängenden Cluster. Die entsprechenden Meldungen dürften auf eine missverstandene Formulierung in einem Postwurf zurückgehen. Sollten irgendwo Cluster auftreten, werde dies vom Land Kärnten kommuniziert, hieß es in der Aussendung weiter. "Wie im ganzen Bezirk treten auch hier vermehrt Fälle auf", ergänzt Gerd Kurath, Leiter des Landespressedienstes.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Liverpudlian88
38
7
Lesenswert?

Panik verbreiten

durch so ein Schreiben ist auch nicht das Gelbe vom Ei!

Liverpudlian88
9
6
Lesenswert?

Zitat:

"Die entsprechenden Meldungen dürften auf eine missverstandene Formulierung in einem Postwurf zurückgehen."

warum die roten Daumen?

hk1957
3
20
Lesenswert?

Tatsachen

Die Frau Bürgermeister verbreitet keine Panik, solche Schreiben sind in der Regel absolut richtig.
Wer jetzt noch nicht begriffen hat das es ernst ist, sollte sich zumindest jeder Äusserung enthalten. Und Panikmache ist so ein Wort, das für solche Zustände nicht verwendet werden darf!

Liverpudlian88
15
4
Lesenswert?

@hk

Glauben Sie mir, ich habs begriffen! Und halte mich auch an jegliche Maßnahmen! Trotzdem kann ein Vergleich mit Kuchl in der Bevölkerung (nicht bei mir) Panik verursachen!
Des weiteren, enthalte ich mich keiner Äusserung...Meinungsfreiheit eh wissen oder?

RonaldMessics
3
5
Lesenswert?

Liverpudlian88

Muss man Meinungsfreiheit ausüben, auch wenn man keine Ahnung hat, nur weil es dies gibt? Glauben sie, nur weil sie in Panik kommen, dass dies auch die anderen tun? Nur weil man Kuchl als Vergleich heranzieht?? Oder sagten sie deshalb ihre Meinung, weil sie wissen, dass andere in Klein St.Paul in Panik fielen?

Liverpudlian88
4
5
Lesenswert?

Panik

Ich bin nicht in Panik, aber ja, andere Einwohner sinds... und deshalb halte ich das für kontraproduktiv! Tut mir leid, dass ich meine Meinung sage... und Ahnung habe ich, glauben Sie mir! Habe täglich mit Coronakranken, -infizierten & -Verdachtsfällen zu tun. Wer da wohl keine Ahnung hat...