Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Alter der Patienten sinkt Weitere Infektionen in Pflegeheim und neuer Vereins-Cluster

Im dritten von Corona betroffenen Pflegeheim in Klagenfurt sind am Sonntag zwei weitere Infektionen hinzugekommen. Im Bezirk Hermagor bildete sich ein Cluster im Vereinsbereich. Durchschnittsalter sinkt.

++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS-CLUSTER IN ST. WOLFGANG IM OBEROeSTERREICHISCHEN SALZKAMMERGUT
© KERSCHBAUMMAYR
 

Aus den Kärntner Spitälern wird mittlerweile ein deutlich geringeres Durchschnittsalter bei Corona-Patienten gemeldet. Dieses ist laut Land Kärnten von rund 87 Jahren auf knapp über 70 Jahre gesunken. Derzeit werden vor allem Bewohner aus Pflegeheimen in die Krankenhäuser eingeliefert.

Kommentare (3)
Kommentieren
duerni
5
16
Lesenswert?

Coronas - das Synonym für falsche Wirtschaftspolitik, DAS Problem.......

müssen wir lösen.
JEDER Mensch, der sich dieses Virus eingefangen hat, zahlt die Zeche für verfehlte Wirtschaftspolitik. Ja - natürlich haben wir jetzt keine Zeit für Grundsatzdiskussionen - aber vielleicht sind wir empfänglicher für Argumente, wenn das Wasser am Halse steht? Coronas kommt aus China und wir sind selbst Schuld, dass wir nun nicht wissen, was wir dagegen tun sollen. Früher waren es Kriege, die uns, im Abstand eines halben Jahrhunderts, Lebensqualität gekostet haben. Unseren Wahnsinn - immer mehr - Wachstum, Wohlstand - bezahlen wir nun in Form der Pandemie mit der Virus-Waffe.
HÖREN WIR AUF GLOBAL ZU HANDELN - besinnen wir uns auf UNSERE Stärken und NUTZEN sie.

cockpit
22
29
Lesenswert?

Die Hermagorer noch immer nicht gescheiter

?

Klgfter
0
2
Lesenswert?

san de wiener ...

... immer noch nit gscheider ?