Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachWeitere Mitarbeiter des Stadtmarketings infiziert

Am Montag wurde bekannt, dass insgesamt fünf von sieben Mitarbeitern, positiv auf Covid-19 getestet wurden. Das Büro bleibt geschlossen. Auch im Magistrat gibt es einen Coronafall. Die Person hatte Kontakt zum Stadtmarketing.

Das Büro des Stadtmarketings bleibt geschlossen © KLZ
 

In der Vorwoche wurden drei Mitarbeiter des Villacher Stadtmarketings positiv auf das Coronavirus getestet. Das Büro wurde daraufhin geschlossen. Am Montag wurde bekannt, dass sich die Zahl der Infizierten erhöht hat. "Fünf von sieben Mitarbeiter des Stadtmarketings wurden positiv getestet", sagte Alfred Winkler, Leiter der Gesundheitsbehörde, auf Anfrage. Alle Mitarbeiter befinden sich in Quarantäne. Bis dato gebe es keine Hinweise, dass sich Kunden im Büro infiziert hätten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren