Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schulcluster wächstNeuer Coronafall: Weitere Klasse in Villach muss in Quarantäne

Mittlerweile sind zwei erste Klassen des Peraugymnasiums betroffen. Zwei Schüler wurden positiv getestet. Alle weiteren Tests sollen unverzüglich erfolgen.

Mittlerweile sind zwei Klassen des Peraugymnasiums betroffen
Mittlerweile sind zwei Klassen des Peraugymnasiums betroffen © KLZ/Weichselbraun
 

Der Schulcluster in Villach wächst weiter. Wie Magistratsdirektor Christoph Herzeg auf Anfrage der Kleinen Zeitung bestätigt, muss eine weitere Klasse in Quarantäne. Konkret handelt es sich um eine erste Klasse des Peraugymnasiums. Dort wurde mittlerweile ein weiterer Schüler positiv auf das Coronavirus getestet. Schüler und Eltern wurden darüber bereits informiert. "Die Schüler werden unverzüglich getestet", so Herzeg. Auch die Lehrer sollen getestet werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

duerni
2
1
Lesenswert?

Hoffentlich habe ich mit meiner Behauptung Unrecht, dass ...

die jetzige Generation der Schüler/innen, ein eklatantes Defizit an Wissen und Kenntnissen aufweisen wird. Ich verstehe den Sinn des "testens, testens, testens,..."nicht. Ein positiver Test ergibt einen Infizierten, einen "potentiellen Übertrager" - keinen Kranken - führt aber dazu, dass ein "Cluster" an Menschen lahmgelegt wird.
Schulen gesperrt zu haben, wird sich sehr bald als falsch erweisen. Auch VOR dem Covid19 Virus sind Schüler und Lehrer krank geworden. Covid19 ist kein Killervirus, sondern eine andere Art von Sars.

duMont
13
31
Lesenswert?

Keine Panik

Ihr braucht nur dem Gesundeheitminister Anschober zu folgen und der sagt immer: Masken aufsetzen, Abstand halten, Hände waschen.

mimilucki
11
79
Lesenswert?

Es wäre gut, wenn das alle einhalten würden

Diese drei einfachen Dinge werden wahrscheinlich nicht alle Infektionen verhindern, aber sicher dazu beitragen, dass wir die Erkrankungen in den Griff bekommen. Aber selbst für so einfache Dinge sind Viele zu blöd, ganz zu schweigen von der Eigenverantwortung.

amse84ik
5
1
Lesenswert?

ROTSTRICHLER :

Fehlt Ihnen etwas ??