Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Beschimpfung per Mail Weil er Kinder von Moria aufnehmen will: Morddrohung gegen Kaiser

Der Landeshauptmann erstattete noch am Donnerstag Anzeige. Der Verfasser der Nachricht stammt nicht aus Kärnten.

Kaiser wurde via E-Mail beschimpft und bedroht
Kaiser wurde via E-Mail beschimpft und bedroht © APA/HANS PUNZ
 

"Kärnten ist bereit, Kinder aus der Hölle von Moria aufzunehmen", das gab Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) gestern, Donnerstag, bekannt. Und genau dafür ist er nun mit Drohungen und wüsten Beschimpfungen konfrontiert. Donnerstag  kurz vor 13 Uhr erhielt Kaiser eine E-Mail mit dem Betreff "Flüchtlingskinder". Darin fallen unter anderem Worte wie "Judengesindel" etc. Auch wünscht sich der Absender, dass "so ein Individuum" ihn oder einen seiner Familienangehörigen aus dem Leben befördere.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

kritiker47
4
2
Lesenswert?

Der arme Herr Landeshauptmann !

Natürlich ist es schwer verwerflich, Morddrohungen gegen jedermann auszusprechen, einfach abscheulich, das ist die eine, unverrückbare Tatsache. Andererseits schwimmt er auf der angeblich sozialen "Welle", und will von den Tausenden einige Kinder aufnehmen. Klingt ja gut, nur welche sollen es denn sein , wer sucht gerade Diese aus ? Ist dann damit DIE Hilfe erfolgt, die Allen dort hilft ? Ist mit hundert Aufgenommenen das Gewissen der aufgebrachten "Guten" beruhigt, können sich dann die beruhigt in den Lehnsessel fallen lassen, weil ohnehin etwas gemacht wurde ? Was ist mit den dort Zurückgebliebenen ? Da ist doch die erfolgte und noch zu folgende Hilfe vor Ort ungleich besser und effizienter. damit ist doch den Opfern von einigen verbrecherischen Brandstiftern weitaus mehr geholfen, als einige Wenige aus dem Lager zu bringen, oder nicht ?

eko
16
11
Lesenswert?

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann

Sie schreiben "Kärnten ist bereit ..."
Ich glaube nicht, dass sie eine Mehrheit für diese Aussage bekommen!

Civium
3
12
Lesenswert?

Es gibt sicher keine

Mehrheit bei Menschen mit inhumaner Geisteshaltung, aber die grössere Mehrheit bei Menschen die Menschlichkeit bewahrt haben.

Freeskier
0
1
Lesenswert?

Wäre wünschenswert

entspricht aber leider nicht der Realität.

himmel17
3
27
Lesenswert?

Ausforschen und wegsperren

Der Wahnsinnige wird ausgeforscht und in eine Anstalt für abnorme Rechtsbrecher eingewiesen werden, wenn twitter mitspielt.

cockpit
3
45
Lesenswert?

Wie tief ist der Mensch

gesunken?

Peterkarl Moscher
2
41
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Da haben wir 2 Diskussionspunkte , einmal die Frage der
Kinder alles recht und schön, aber einen Landeshauptmann
mit Mord zu drohen das geht zu weit!
Weit haben wir es in unserer Republik gebracht wo laufend
Politiker mit dem Umbringen bedroht werden.
Strengste Strafen sind hier angebracht !

CWM61
46
28
Lesenswert?

Aufnehmen von Kindern

Mich würde es interessieren ob Herr Kaiser auch bereit wäre selbst Kinder bei sich aufzunehmen? Stelle die Frage was dann weiter passiert wenn die Kinder erst einmal hier sind? Würde mich über eine Antwort von Herrn Kaiser freuen!

Guccighost
24
31
Lesenswert?

wenn es wirklich kleine Kinder sind

die niemanden haben solten sie dann bei uns zur Adoption gegeben werden.
Aber nicht dass dann pro Kind 10 Erwachsene zwecks Familienzusammenführung
nachkommen.

helmutmayr
33
61
Lesenswert?

Die Saat die Türkis und Blau

gesät hat, die geht nun auf. Grün wird sich überlegen müssen wie lange sie da mit spielen.

Guccighost
27
38
Lesenswert?

Wie stellt er sich das vor

Man kann ja nicht einfach nur kleine Kinder ohne ihre Eltern aufnehmen.
Was wird aus ihnen wer wird auf sie schauen.

CWM61
18
21
Lesenswert?

Eltern

Nun das ist recht einfach zu beantworten! Im Zuge der Familienzusammenführung kommen die Eltern nach! Darum werden auch sehr oft Kinder vorgeschickt um dann mit der gesamten Familie wieder vereint zu werden.

RonaldMessics
8
12
Lesenswert?

Da gibt es....

....genügend Möglichkeiten

GordonKelz
5
24
Lesenswert?

Ist aber nicht Ihr Problem...oder?

Gordon

mcmcdonald
4
36
Lesenswert?

Ich glaub...

...da geht‘s um Kinder die ohnehin ohne Eltern dort sind.

altbayer
37
25
Lesenswert?

Kinder

Die kleinen Kinder haben eh alle schon einen Vollbart

joe1406
24
29
Lesenswert?

Im Gegensatz zur Kurz

sind alle FPÖ Krakeler harmlos. Denn Kurz hat eine Mehrheit und ist halt leider um Welten intelligenter - aber von der grundsätzlichen Einstellung her kein Unterschied zu Hofer, Strache, Kikl & Co. Das bittere ist, dass die Grünen, die alle ihre Grundsätze sehr schnell über Bord geschmissen haben, Kurz oben halten um die FPÖ aus der Regeierung rauszuhalten. Das ist grundsätzlich okay, ist aber schon der erste Schritt zum baldigen Untergang. Doskuzil ist bei der falschen Partei - das weiß er selber. Er wäre der ideale zweite Mann hinter Kurz.

klaxmond
18
44
Lesenswert?

Ich teile die Meinung von Hr. LH Kaiser nicht

Trotzdem sind Drohungen und schlechte Wünsche verwerflich und nirgends angebracht.
An alle, die ihr Kinder aus Moira holen wollt: was macht ihr mit jenen Kindern, welche in jeder Sekunde vor Hunger sterben und die nicht einmal die Möglichkeit haben, nach Moira zu kommen?

GordonKelz
6
19
Lesenswert?

Eine "ALLERWELTSFRAGE " .....

....die man immer stellen kann, da es in irgendeinem Winkel der Erde noch hässlicher zugeht! Es ist eine menschliche Eigenschaft, ohne Glauben, Kirche und dem Firlefanz
ZU HELFEN wenn jemand in Not ist, und zwar zumutbar...das heißt, ich muss nicht aus meinem Haus damit andere drinn leben können! Denkt nach, wenn das unsere Kinder und Enkel wären...was wäre dann?
Gordon

RonaldMessics
10
49
Lesenswert?

Wer....

.... ein Menschenleben rettet tut mehr als jener, der nur das Unmögliche erwähnt. Siehe Ärzte ohne Grenzen.

klaxmond
27
9
Lesenswert?

Herr RonaldMessics

Welches retten Sie?

levis555
4
7
Lesenswert?

@ klaxmond Ich denke nicht, dass „RoaldMessics“ einem Würschtl wie Ihnen

Rechenschaft schuldig ist

klaxmond
3
3
Lesenswert?

Warum

Soll ich ein Würschtl sein? Und es war nur eine Frage, welche auch beantwortet wurde

RonaldMessics
4
22
Lesenswert?

Wie gepostet...

....Eines

klaxmond
3
6
Lesenswert?

Schön

Ich auch. Das könnten auch andere tun.

HASENADI
31
47
Lesenswert?

Die giftige Saat der Unbarmherzigkeit,

ausgestreut von einstmals christlich-sozial orientierten Verantwortungsträgern unserer Regierung, beginnt zu sprießen.
So sind wir nicht! (Bundespräsident Van der Bellen)
So werden wir! Danke Kurz.

 
Kommentare 1-26 von 30