Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Michael im Lavanttal Brand in Einfamilienhaus: Zwei Frauen von Balkon gerettet

Aus unbekannter Ursache war Montagnachmittag im Keller des Hauses Feuer ausgebrochen. Vier Feuerwehren rückten aus und konnten Schlimmeres verhindern.

Die Frauen warteten auf dem Balkon auf die Einsatzkräfte
Die Frauen warteten auf dem Balkon auf die Einsatzkräfte © Bachhiesl
 

Sirenenalarm Montagnachmittag im Lavanttal. Vier Feuerwehren mussten zu einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in Pollheim bei St. Michael ausrücken. "Die Rauchentwicklung im Haus war sehr stark", sagt Einsatzleiter Christoph Gerak, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsberg. Zwei Frauen konnten das Haus nicht mehr verlassen, sie brachten sich auf dem Balkon in Sicherheit. Ein Mann konnte sich selbst aus dem Haus retten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen