Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In der NachtAlkolenker krachte gegen Baumstumpf: Vier junge Männer verletzt

In Oberkärnten krachte ein Auto - vollbesetzt mit jungen Männern - gegen einen Baumstumpf. Die vier Insassen wurden zum Teil schwer verletzt und in umliegende Spitäler gebracht. 19-jähriger Lenker war alkoholisiert.

Zwei Feuerwehren standen im Einsatz
Zwei Feuerwehren standen im Einsatz © FF Großkirchheim
 

Das hätte noch viel schlimmer ausgehen können: Ein 19-jähriger Alkolenker krachte in der Nacht auf Samstag in Oberkärnten gegen einen Baumstumpf. Bei ihm im Auto befanden sich zum Unfallzeitpunkt drei weitere junge Männer - 17,18 und 20 Jahre alt. Das berichtete die Polizei in einer Aussendung. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen