Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

UrlauberverkehrStundenlange Wartezeiten und Mega-Staus Richtung Slowenien

Auf der Fahrt nach Slowenien kam es bereits Samstagfrüh zu stundenlangen Verzögerungen. Vor dem Karawankentunnel und beim Grenzübergang Spielfeld gab es am Vormittag zehn bis 15 Kilometer lange Staus. Gegen Mittag hat sich die Lage teilweise beruhigt.

Mühsame Fahrt in den Urlaub: Es herrscht Stau auf der Karawankenautobahn.
Mühsame Fahrt in den Urlaub: Es herrscht Stau auf der Karawankenautobahn. © Hermann Sobe
 

Für viele geht es am Wochenende wieder ab Richtung Süden. Doch der Weg in den Urlaub hat sich am Samstag etwas verzögert  - denn es gab Stau auf der A11 Karawankenautobahn Richtung Slowenien. Geduld und Ausdauer sind gefragt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

gb355
4
4
Lesenswert?

na ja..

...als ob sie es z´Fleiß machen!!

Stratusin
19
23
Lesenswert?

Corona bringt die Wirtschaft um,

und es geht allen so schlecht. Darum fahren alle ins Ausland auf Urlaub. Realität: Den Leuten ist die heimische Wirtschaft ( Tourismus) völlig egal. Und die Milliarden die der Staat fur die Leute jetzt verteilt, werden mit beiden Händen im Ausland ausgegeben. Und im Herbst schreien wieder alle nach Geld.
Mir tut keine Einziger mehr leid, wenn im Herbst wieder rundherum gejammert wird. Weil es schaut jeder nur auf sich, und hier und heute.

VH7F
4
3
Lesenswert?

Hoffentlich bleiben Finnland und Tunesien eine Ausnahme

für uns.

mitredner
2
5
Lesenswert?

Leider nein ...

... Finnland hat Ö auf die Liste der Staaten gesetzt, die nicht mehr ohne Quarantäne einreisen dürfen

SoundofThunder
4
28
Lesenswert?

Das kann man sich ersparen.

Wir tun uns das nicht an. Haben schöne Berge und Seen und halten Abstand. Man muss nicht immer Party machen.

ingvier1977
5
17
Lesenswert?

Richtig so

Scharfe Kritik und Schelte am Samstag für die am Abend zuvor vom Gesundheitsministerium erlassene Einreiseverordnung, wonach für die Rückkehr nach Österreich aus Corona-Risikogebieten letztlich ein negativer PCR-Test notwendig ist. Verwirrung herrschte vor allem darüber, ob alternativ zum Test auch ein Verbleib in der zehntägigen Heimquarantäne möglich ist - und zwar ohne Testung. Im Ministerium stellte man nun klar, dass ein Test in jedem Fall nachzuholen und somit verpflichtend ist.

Hazel15
12
38
Lesenswert?

Stau stehen.....

Geht auch ohne Stau. Wald am Schoberpass: Wiener Urlauber mit Corona infiziert. Fünf Menschen haben sich in den vergangenen Tagen im obersteirischen Wald am Schoberpass mit dem Corona-Virus infiziert. Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah. Wir haben alles selber!

SoundofThunder
3
10
Lesenswert?

Danke!

Ich verzichte!😉

gb355
4
6
Lesenswert?

na ja..

die habe das virus aber sicher schon mitgebracht, oder waren sie schon 10 Tage in Wald???

ingvier1977
70
35
Lesenswert?

Urlauberverkehr!?!?!

Jeder der wieder zurück kommt, egal ob Durchreisender oder nicht, 14 Tage in Quarantäne.
Aus und fertig, dann mal schaun wieviel von diesen Beklopften noch in den Urlaub fahren werden

rouge
5
11
Lesenswert?

Beklopft

@ing...
Wenn es inhaltlich nichts zu sagen gibt, muß man nicht gleich andere beschimpfen.
Deswegen Daumen runter. Ganz tief runter.

ingvier1977
44
22
Lesenswert?

Daumen runter Zeiger,

Genau ihr seits die jenigen die uns das Zeug von unten rauf bringt.
Schämt euch, ihr gehörts gemeinsam alle in die Quarantäne

marcneum
4
4
Lesenswert?

Stimmt so nicht

Ich verbringe meinen Urlaub nicht im Süden, habe aber ihre irren Kommentare trotzdem mit Daumen nach unten bewertet...

Hazel15
4
7
Lesenswert?

Von unten rauf bringt....

Kann es vielleicht sein, das sich die Österreicher das Virus mit nach "da unten" mitnehmen und sich gegenseitig anstecken und es wieder mit nach Hause bringen. Denn da "unten" kommt man als Urlauber kaum mit Einheimischen in Kontakt.

marcneum
3
16
Lesenswert?

Stimmt nicht!

Ich bleibe zuhause und habe für ihr wirres Geschreibsel trotzdem Daumen runter gedrückt!

lieschenmueller
4
19
Lesenswert?

Wenn Sie Österreich und seine Nachbarländer anschauen,

sind wir nach Tschechien momentan an 2. Stelle bei den Infektionen der letzten Tage pro 100.000 Einwohner.

Sie sollten den eigenen Gefühlen weniger freien Lauf lassen, wenn Sie meinen, andere beschimpfen zu müssen.

ingvier1977
14
7
Lesenswert?

Ach ja

Laut offiziellen Zahlen, was ist mit denen die nicht getestet oder sonst etwas sind?
Von dem redet hier niemand.
Und ich möchte nicht wissen wieviele infiziert sind die nicht mal getestet wurden

lieschenmueller
2
6
Lesenswert?

Sie schreiben sich hier in einen ziemlichen Wirbel,

Nichtgetestete gibt es dort wie da.

Wir haben 9,1 - Deutschland 3,7 - Italien 2,7 im Zeitraum vom 8. bis 24. Juli. Quelle Gesundheitsbehörden, worldometers.info

samro
0
1
Lesenswert?

laender

was sind die 9,1 3,7, 2,7?
kann da in ihrer quelle worldometers leider nichts finden.
waeren sie auch so gut uns die laender zu listen, da sie sie ja eh parat haben?

lieschenmueller
4
21
Lesenswert?

Sommerfrische 2020 - Erinnerungen der Redakteure

Das Schöne am Lesen ist - ich war jetzt an 14 Orten durch diese wunderbaren Erzählungen der Mitarbeiter der Kleinen Zeitung. Auch in längst vergessenen Zeiten.

Nehme ich gerne anstatt im Stau zu stehen.

Aber die Wirtschaft muss auch leben, obwohl Corona. Etlichen ist es ein Bedürfnis, weg aus der Stadt, weg von daheim. Wer bin ich, das zu verurteilen? Tue ich auch nicht und hoffe auf Hausverstand im Verhalten.

Jedenfalls danke an die Redakteure. Direkt beim Artikel kann man nicht posten, deswegen hier. Soll ja weitergehen, freue mich schon.

mobile49
0
1
Lesenswert?

@lieschen

ja, diese sommerfrischezeilen werden als erstes gelesen!
sozusagen die frische und poesie auf dem käsebrot zum frühstück !

ctsch
16
6
Lesenswert?

Fahrst nur......

...

Amadeus005
1
11
Lesenswert?

Wieviel Autos/Stunde waren das heuer

Im Vergleich zu den Vorjahren? Da kann man abschätzen wieviel weniger es heuer waren.

ingvier1977
2
4
Lesenswert?

Autos in der Stunde?

Das muss man nicht schätzen, denn es gibt auf der A11 eine Zählstelle

ami666
10
11
Lesenswert?

Stau Schau genau. .....

Wer fährt braucht Stau

oliba99
28
80
Lesenswert?

Megastau......

...als wäre NIE was gewesen, als gäbe es kein Corona......und da,ist es völlig wurscht, wer sich wo ansteckt - die Konsequenzen tragen alle....🤦‍♀️

 
Kommentare 1-26 von 54