Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

YouTube-HitManuel Sandesh erntet Klicks für sein etwas anderes Kärntnerlied

"Der Herrgot hot glocht" intoniert der Rapper und Franziskanerpater Sandesh Manuel und sorgt für Begeisterung bei seinen Fans. Der Inder singt, dass er gern Kärntner wär . . .

Sandesh Manuel besingt Kärnten © YouTube
 

"I stell mir vor, i wär ka Inder sondern Kärntner, i wohn in Villach und aufgwochsn in Wernberg", singt der YouTuber und Franziskanerpater Sandesh Manuel und erntet für seine etwas andere Adaptierung des Kärntnerlieds "Der Herrgott hot glocht" Klicks auf YouTube. Seit vergangenem Freitag ist das Video online und es hat schon Tausende Views.
 
 Der Inder lebt in Wien, war aber im Vorjahr zu Besuch in Kärnten. Weil er so begeistert war, kam er wieder, um ein Video zu drehen. Produziert hat es Gerald Tiefling, die Neufassung des alten Kärntnerliedes stammt von Franz Guzelnig; die Film- und Videoklubs Villach und Spittal leisteten Beiträge.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen